Watchstars 2015/2016

„And the winner is….“ – so beginnen die Sätze stets bei der Verleihung des als OSCAR bekannten Academy Awards für die Filmbranche in Los Angeles. Die wahre Arbeit findet allerdings vorher statt: Nominierungen, Diskussionen, stille und laute Überlegungen. Das ist auch in der Jury der Watchstars nicht anders – als Mitglied in diesem Gremium ist mir das wohlbekannt.

Dennoch, wenn der Chef ruft, fallen die Entscheidungen leicht. Thomas Wanka, Chefredakteur des UHREN-MAGAZIN und Watchstars-Executive, sorgt für Ordnung in der knapp 100 Mann starken Jury aus internationalen Uhrenexperten. Hier sind die Gewinner des Uhren-Oscars:

12373316_201459273526914_2683879827197224468_n

Classic Star 2016: Globemaster von Omega

Die 2015 lancierte Globemaster wird im harten METAS- Zertifizierungsverfahren sowie hausintern nach neuen Maßstäben getestet. Bei der Jury punktete die Uhr mit ihrer magnetfeldresistenten Co-Axial Hemmung. Und es soll nicht die einzige Uhr von Omega bleiben, die bei den Watchstars 2016 ausgezeichnet wird…

Technical Star 2016: Zeitwerk Minutenrepetition von A. Lange & Söhne

Mit dezimaler Anzeige und akustischem Signal dringt die Zeitwerk Minutenrepetition von A. Lange & Söhne an die Spitze der akustischen Uhrmacherei – und überzeugte auch die internationale Jury der Watchstars Awards.

Design Star 2016: Legacy Machine 101 von MB&F

Die Legacy Machine 101 von MB&F ist ein optischer Hochgenuss. Die offen liegende, zentrale Unruhe zeigt mehr Technik als viele andere optische Meisterwerke, das Werk wurde komplett durch Max Büsser and Friends entwickelt und bietet daher auch den Vorteil eines vollen Manufakturproduktes.

Star for a Lifetime 2016: Speedmaster Professional Moonwatch von Omega

Bei Uhrenliebhabern ist Omegas Moonwatch seit jeher beliebt, und auch die Watchstars-Jury ließ sich von dem Modell überzeugen. Somit ist die Monduhr der Speedmasterkollektion nicht nur eine Ikone, sondern auch die zweite Omega-Uhr, die bei den Watchstars Awards 2016 ausgezeichnet wird. Auch hier im Watchthusiast-Blog wurde die Speedmaster bereits präsentiert.

New Star 2016: North Flag von Tudor

Die Tudor North Flag überzeugt als erste Tudor-Herrenuhr mit Manufakturwerk und wird hierfür als “New Star” ausgezeichnet.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*