Content & Consulting

Als Insider der Uhrenbranche hat sich Thomas Gronenthal einen Namen gemacht. Zu seinen Themen gehören die Geschichte der Uhrmacherei, Vintage-Modelle – insbesondere von Rolex, Tudor, IWC, und Omega – sowie die wachsende Flut an Plagiaten in immer besserer Qualität, die eine Unterscheidung vom Original schwer machen. Mehrere Marken wurden durch ihn zudem bei der Go-To-Market Strategie sowie Umsetzung von Design, Technik und Marketingkampagnen begleitet.

Ob Vortrag, Paneldiskussion, Inhalte für Magazine oder andere Aufgaben: Gerne steht Thomas Gronenthal zur Verfügung.

Über Anfragen freuen wir uns unter info@watchthusiast.de

Podiumsdiskussion während der Generalversammlung von DuBois et fils in den Räumen des Naturhistorischen Museums in Basel gemeinsam mit dem Schweizer Uhrenjournalisten Pierre-Andre Schmitt, Herausgeber der “Watcharound”, dem CEO von DuBois et fils Thomas Steinemann sowie dem Grafikdesigner Daniel Philippson. © Sophie Steinemann

Content

Als Journalist ist und war Thomas Gronenthal für eine Vielzahl von Fachmagazinen tätig. Neben dem UHREN-MAGAZIN, Chronos, Watchtime India und Watchtime USA werden seine Inhalte auch in arabischen Ländern gelesen, in der Schweiz publiziert er regelmäßig in der Gold’Or. Über ihn wurde ebenso in zahlreichen Magazinen berichtet – vom Standard  in Österreich bis zur Goldschmiede-Zeitung GZ.

Benötigen Sie oder Ihr Unternehmen Content, bspw. für einen Hersteller-Blog oder einen Onlineshop, oder Image-Texte für Ihr Unternehmen in der Uhrenbranche? Kein Problem – mit Referenzkunden wie dem Schweizer Hersteller Formex zeigt der profilierte Texter, dass auch komplexe Projekte einfach und schnell umzusetzen sind. Auch Kickstarter-Kampagnen oder PR-Aktionen können begleitet werden.

Referenzkunden in diesem Bereich sind unter anderem Dubois et fils (Crowd-Investment-Kampagne, gesammelt wurden 1,5 Millionen CHF), Circula (PR-Kampagne), Lebois & Co (PR-Kampagne), Formex (Homepage-Texte DE, Blog), Gorilla Watches (Homepage DE). Anfragen gerne unter info@watchthusiast.de.

Consulting zu Technik und Produkt

Sie haben sich entschlossen, einen Microbrand aufzubauen? Sind sich aber bei Details zu Uhrwerk oder Gehäuse noch nicht sicher? Dann steht Ihnen der Uhrenexperte Thomas Gronenthal gerne mit 20 Jahren Erfahrung in der Welt der Zeitmesser zur Verfügung. Neben dem Fachwissen verfügt er auch über ein Netzwerk aus Werkelieferanten, Komponentenfertigern und Zubehörlieferanten.

 

“Watchthusiast” Thomas Gronenthal