Die merkwürdigen Marketingmethoden eines Microbrands

Achtung, Satire: „Influencer werden leicht gemacht“ mit Matthis "Maurice" Bernard und Fiona

Es sind immer Mädels, die mir diese E-Mails senden: Fiona Weibel, Fiona Seibel, Sophia Nebel, Sina Hebel, und zuletzt wieder Fiona Weibel. Und was steckt dahinter? Ich. Der Influencer Thomas Gronenthal.

© Hersteller

Wie alles begann: Es war einmal eine Uhrenmarke, die Influencer suchte, um den eigenen Vertrieb anzukurbeln. Und diese auch fand. Mit mir. Die erste Nachricht von Fiona liest sich vielversprechend:

Hi Thomas,

mein Name ist Fiona und ich bin Deine persönliche Ansprechpartnerin für Deine Kooperation mit MAURICE BERNARD.

Wir haben Deine Bewerbung geprüft, Dein Instagram-Profil gereviewed und möchten Dich sehr gerne in unserem Team Willkommen heißen.

Damit bist Du Teil unserer exklusiven Influencer-Community und kannst nun mit uns zusammen auf Instagram durchstarten.

Wir sind schon auf Deine Posts mit Deiner MAURICE BERNARD WATCH gespannt und freuen uns Dich auf unserer Seite vor mehreren Tausenden von Leuten vorzustellen.

Uff. Ich wurde gereviewed und für gut befunden! Endlich Teil einer exklusiven Influencer-Community. Tatsächlich nutze ich die Chance aber nicht, mit einem Rabatt eine der Quarzuhren im Look einer zu heiß gewaschenen Audemars Piguet Royal Oak zu erwerben. Das bleibt aber nicht unbemerkt: Schon zwei Tage später, es ist Herbst 2019, erhalte ich diese etwas beleidigte Nachricht:

Worauf wartest du?⚡️

Leider haben wir festgestellt, dass du deinen 50% Code in den ersten 24 Stunden nicht eingelöst hast. Da wir dich wirklich gerne im Team hätten haben wir uns folgendes für dich überlegt.

Für die nächsten 19 Stunden erhältst du direkt 55% Rabatt + kostenlosen Versand. Wir hoffen wir können dich bald im Influencer Team begrüßen!

Und das wäre mein Preis gewesen! © Hersteller

Ja Mensch, wie kann das sein? Warum nutze ich diese Chance denn nicht? Das fragt sich auch Maurice Bernard. Und macht mir ein unmoralisches Angebot.

Das haben wir noch nie gemacht⚡️

Wir hätten dich wirklich gerne in unserem Influencer Programm dabei! Leider haben wir jedoch gesehen, dass du deine Bestellung immer noch nicht aufgegeben hast. Wir bieten dir jetzt die einmalige Möglichkeit eine MAURICE BERNARD deiner Wahl mit 65% Rabatt zu erhalten.

Wir haben dir jetzt einen unfassbaren 65% ! Rabatt Code für 12 Stunden aktiviert. Die Zeit läuft das wird es NIE wieder geben.

Und wieder ignoriere ich diese Offerte, trotz Fionas wirklich lieb gemeinten Angebotes. Auch das bleibt allerdings  nicht unbemerkt. Im Gegenteil, Maurice Bernard sorgt sich um meine persönliche Liquidität und will mir dabei helfen, mein Geld besser zu verwalten.

Rechnung & Ratenkauf sind verfügbar⚡️

Ab sofort bieten wir Rechnung und Ratenkauf über Klarna an. Zusätzlich haben wir dir einen 65% Rabatt Code für die nächsten 12 Stunden erstellt. Damit kannst du dir eine exklusive MAURICE BERNARD Uhr deiner Wahl ab 9,24€ im Monat bestellen.

JETZT ODER NIE ZUSCHLAGEN🔥

Ratenkauf, ab 9,24 Euro im Monat. Zugegeben, zum Holzhacken wäre es mir diese Uhr schon wert, einmalig 9,24 Euro zu zahlen. Aber doch nicht über mehrere Monate, danke nein. Aber, wie schon erlebt – Maurice mag diese Form meiner Ignoranz nicht. Und ergreift drastische Maßnahmen:

Thomas wir wollen dich im Team Maurice Bernard⚡️

Wir haben uns zusammen gesetzt & uns Gedanken gemacht wieso wir dich immer noch nicht überzeugen konnten ein Teil des MAURICE BERNARD LIFESTYLE zu werden.

Wir haben uns jetzt einfach entschlossen etwas verrücktest zu tun.

Für die nächsten 19 Stunden erhältst du unfassbare 70% (!!) Rabatt auf eine MAURICE BERNARD deiner Wahl mit dem Rabatt

Es tut gut, so gewollt zu werden. Wirklich. Das ist wie Butter auf mein Ego, zumal die 65 Prozent Rabatt ja bereits als absolut einmalige Aktion präsentiert wurden.  Trotzdem bestelle ich wieder nicht und ernte harsche Worte dafür.

Hey Thomas,

leider haben wir heute enttäuscht festgestellt, dass du deine Kooperation noch nicht abgeschlossen hast & noch keine Bestellung aufgegeben hast. Wir haben uns jedoch entschlossen deinen 50% Rabatt Code noch einmal für weitere 24 Stunden zu aktivieren. Bitte löse ihn diesmal in den nächsten 24 Stunden ein, ansonsten müssen wir dein Platz leider für andere Bewerber freigeben.

Ui. Da ist die Quittung für mein ignorantes und ungebührliches Verhalten. Ich könnte dabei sein in der exklusiven Influencer-Meute, die ja mittlerweile auf mindestens 100.000 Uhren-Connaisseurs angewachsen sein muss. Ich will aber nicht. Warum nur?

Zwischen Februar und März 2020 passiert noch etwas magisch-merkwürdiges. Aus Maurice wird Matthis. Warum? Niemand weiß es. Oder doch, vielleicht Fiona? Aber die kann sich auch nicht entscheiden, ob sie nun Seibel oder Weibel heißt. Erleichtert bin ich, dass sie mich doch noch mag. Sie schreibt mir dies:

Hi Thomas

Wir hoffen dir geht es gut & bedanken uns für deine Treue!

Wir freuen uns dir mitzuteilen, dass du in die Influencer Stufe 2 geupgradet wurdest! Damit wird jedes Bild von dir in unserer Story gepostet & die besonders guten in unserem Feed mit deiner Verlinkung vorüber 60.000 Follower. Mit Influencer Stufe 2 erhältst du in den nächsten 20 Stunden auf 1 MATTHIS BERNARD Uhr für 129€, 2 Uhren für 199€ & sogar 3 Uhren deiner Wahl für unglaubliche 289€.

Interessant. Ich habe ja keinen Handschlag gemacht, und werde geupgradet. Das ist toll, das macht sonst maximal das Finanzamt. Ach ja, eine kleine, schnelle Recherche im Markenregister fördert zutage, das eine andere, nicht ganz kleine Uhrenmarke etwas unwillig auf den Vornamen Maurice reagiert hat. Um einem weiteren Rechtsstreit nach dem Einspruch aus dem Weg zu gehen, lässt die Creative Momentum GmbH die Marke löschen.

Krass wird es dann nochmal im April. Ich werde nochmal befördert. Stufe 3. Nur der Himmel scheint noch eine natürliche Grenze zu sein!

Hi Thomas

Wir hoffen dir geht es gut & bedanken uns für deine Treue!

Wir freuen uns dir mitzuteilen, dass du in die Influencer Stufe 3 geupgradet wurdest! Damit wird jedes Bild von dir in unserer Story gepostet & die besonders guten in unserem Feed mit deiner Verlinkung vorüber 60.000 Follower. Mit Influencer Stufe 2 erhältst du in den nächsten 20 Stunden auf 1 MATTHIS BERNARD Uhr für 129€, 2 Uhren für 199€ & sogar 3 Uhren deiner Wahl für unglaubliche 289€.

Und trotzdem widerstehe ich der Versuchung. Wenngleich sich die Damen, die alle im Dienst der Creative Momentum GmbH in Hessdorf stehen, sich alle Mühe geben. Danke, Sina, Fiona 1 und Fiona 2 sowie Sophia. Interessant ist noch die Adresse von Matthis und Fiona: Das Haus beherbergt auch eine Praxis für Fußreflexzonen- Therapie, Shiatsu und Massage. Ob da wohl Fiona und Sina noch nebenbei Menschen kneten?

Auf der Homepage findet sich auch dieser Ausschnitt aus dem grammatikalisch zweifelhaften “Men’s with Style Magazine”.

Eines ist jedenfalls noch auffallend: Es finden sich im Internet zahlreiche Bewertungen zu den Uhren von Matthis Bernard, die sprachlich auffallend sind. Oder mit anderen Worten sich etwas künstlich lesen….

Die Uhr ist universell, passt zu fast allem und sieht immer extrem edel und hochwertig aus. Sehr gute Verarbeitung.

Super Verarbeitung und super Support. Nur zu empfehlen!

Sehr edle Verarbeitung! Die Uhr stellt mit dem blauen Ziffernblatt & der extrem edlen Farbe des Gehäuses einen wahrlichen Blickfang dar.👍

Nun mag ich trotz Fionas liebevollem Werben um mich etwas voreingenommen sein, aber anscheinend arbeitet sich hier ein Brand mit Pseudo-Influencern nach oben, oder versucht es zumindest. Ob das Erfolg hat bei der gebotenen Qualität? Die Uhren sind einfach nur ein optischer Klon der Royal Oak, und wirken nicht immens überzeugend auf den Bildern. Nicht einmal das “BE AN ICON” PACKAGE mit Arm- und Halskettchen im Ludenlook und zum Schnapperpreis von 479 Tacken kann diesen Eindruck nachhaltig korrigieren….

479 Euro für eine Top Uhr mit Swiss Made-Uhrwerk von Ronda, und dazu ein Bling-Bling-Armband und eine Bling-Bling-Kette. Die schnieke Lederjacke rundet den rebellischen Gesamteindruck nur ab. Im Ernst, da wird doch jede Schnitte schwach, oder? © Hersteller

Ein kleines Bonmot zum Abschluss: Ich sollte ja influencen für Matthis, geb. Maurice. Mit lumpigen 1.000 Abonnenten auf meinem sträflich vernachlässigten Instagram-Account sicher eine Ehre. Dabei hat Maurice Bernard selber mehr als 50.000 Abonnenten – und das bei nur bisher 40 Beiträgen! Das ist ein neuer Rekord für gekaufte Fans für generisch gewachsene Fans….

Hut ab. Soviele Fans, sowenig Beiträge. Das spricht für Qualität.

Thomas Gronenthal